Mittwoch, 13. Mai 2015

10 Faves - Kleider

Hallo ihr Lieben,

in diesem Post widme ich mich wieder einmal meiner Favoriten-Reihe und hey, mein Blog heißt "Leandra´s Dresses", was ist da also naheliegender als meine liebsten Kleider vorzustellen.

Trotzdem habe ich kurz gezögert, denn zum einen gibt es zu den Kleidern ja jeweils nicht viel zu sagen und zum anderen sind meine Lieblingskleider sich alle recht ähnlich, irgendwie.

Ich wollte sie euch aber dennoch nicht vorenthalten und auch nicht irgendwelche auffälligeren oder "andersartigen" aus meinem Schrank nehmen, nur um mehr Abwechslung zu haben - das wären dann ja nicht meine Lieblinge.

Also stellt euch auf viel schwarz, ein bisschen blau und ganz wenig weiß ein.

Hier sind sie:


Mein "kleines Schwarzes" mit Spitzeinsätzen. Sehr figurbetont und sexy. Wie die meisten meiner Kleider habe ich dieses von Bonprix.

Ebenfalls sehr eng und sexy und wohl mit Abstand das teuerste Kleid in meiner Sammlung. Es ist von Apart und es hat wirklich eine hervorragende Qualität und sitzt wie angegossen. Ich denke, diesem Kleid werde ich bald mal einen eigenen Post widmen.
 

Ein sehr schönes Swing- oder A-Linien-Kleid von C&A. Alles was mein kleines Herz höher schlagen lässt: Transparenz, Samt und eine schöne Passform - und natürlich schwarz.

Ich liebe Ornamente, Schnörkel & Co., dieses wunderschöne Kleid von Bodyflirt/Bonprix hat mich sofort auf seiner Seite gehabt.


Nochmal Ornamente, nochmal schwarz-weiß, ebenfalls von Bonprix, aber dieses Mal ohne Ärmel.
 
Polkadots - ich liebe sie so sehr, dass ich gleich 4 oder 5 Kleider, sowie einen Rock und mehrere Oberteile sowie eine Corsage besitze. Dieses Kleid habe ich sogar 2x, das zweite ist rot und hier könnt ihr es auch sehen. Ebenfalls Bonprix.
 

 
Wie ihr seht, bleibt es schwarz und schlicht. Dieses Kleid habe ich wohl mit am längsten und auch am häufigsten getragen. Ich kann mich also hier über die Qualität von Bonprix-Kleidern nicht beschweren.
 

Oh Schreck - Farbe, wenn auch "nur" blau. Dieses Kleid könnt ihr hier im Einsatz sehen. Und es ist NICHT von Bonprix, sondern von Asos Curve.

 
Weiter gehts mit Asos Curve und meinem liebsten Wickelkleid. Ich finde Wickelkleider machen eine tolle Figur und betonen die richtigen Stellen, dieses hat außerdem eine tolle Länge.
 

 
Zuletzt gibt es noch mal ein bisschen Farbe und einen recht ausgefallenen Schnitt, dieses "Obi"-Kleid (in Anlehnung an Obi Wan Kenobis Robe) liebe ich ganz besonders und es ist eine meiner neuesten Beutestücke von Asos Curve und - Überraschung - in blau.
 
Was meint ihr, ist meine Kleiderauswahl zu eintönig? Interessiert euch so ein Blick in meinen Kleiderschrank?
 
Liebe Grüße & bis bald, eure Lea