Mittwoch, 18. Februar 2015

Die anderen schönen Dinge - Graue Liebe

Heute nur ein ganz kurzer Post - der auch nichts mit Mode zu tun hat.

 

Ich bin einem grauen Herz in Liebe verfallen. Diesem:



Zur Erklärung muss man wissen, dass ich ein absoluter "Bath-o-holic" bin...ich kann stundenlang in meiner Badewanne liegen, bis ich schrumplig bin...ich weiß, das ist nicht gut für die Haut...aber mir tuts gut. Bis auf den steifen Nacken den ich regelmäßig bekomme. Ich habe es mit diesen Rollen-förmigen mit Stoff bezogenen Badewannenkissen versucht und jedesmal das Ding nach zwei- bis dreimal nutzen wieder verbannt, weil sie ständig rutschten, sich mit Wasser vollsogen und am Kopf dann unangenehm waren und weil ich immer das Gefühl hatte, sie ständig waschen zu müssen.

 

Dieses schöne Stück ist komplett aus einer Art Schaumstoff/Kunststoff, aber nicht schwammartig, es ist nachgiebig und trotzdem fest, die Oberfläche ist angenehm seidig und obwohl es auf der Rückseite nur eine Kante zum "Festhalten" hat, bleibt es an seinem Platz.

 

Ab jetzt bin ich noch ein bisschen schwieriger aus der Badewanne zu bekommen. :-)

Ich habe das Badewannenkissen in der "Ideenwelt" bei Rossmann entdeckt und es hat gerade mal 6,- € gekostet.