Samstag, 18. Juli 2015

Hochzeitsgast

Hallo ihr Lieben,

Einladungen zu offiziellen Anlässen stellen für mich, obwohl ich gern klassische Kleidung und ja wirklich sehr viel Kleider trage, trotzdem eine Herausforderung dar. Ich möchte den Gastgebern nicht vor den Kopf stoßen und trotzdem ich selbst bleiben.

Ein hervorragendes Beispiel dafür sind Hochzeiten. Viele halten die traditionellen Kleiderregeln für eine Hochzeit für überholt, das Brautpaar zu dessen Hochzeit ich jetzt eingeladen war, wollte aber gerne, dass die Gäste sich daran hielten und möglichst keine komplett schwarze, weiße oder rote Garderobe getragen wurde – hauptsächlich galt das für die weiblichen Gäste, denn frau soll ja in keinem Fall die Braut überstrahlen.

Gleichzeitig war eine relativ edle Location und entsprechendes Ambiente geplant und so wollte ich mich auch dementsprechend angemessen kleiden.

Dabei herausgekommen ist ein Kleid in einer Farbe, die ich mir erst gar nicht an mir vorstellen konnte, aber da ich sowieso aus meiner Komfortzone raus musste – meine Lieblingsfarben schwarz und rot durften es ja nicht sein, habe ich mir dann mehrere Kleider zur Auswahl bestellt und dieser „altrosafarbene“ Traum durfte es sein.

Als ich das Kleid dann anhatte war ich sogar sofort richtig begeistert und die dazu passend bestellten Schuhe haben das Outfit dann noch super ergänzt. Auf ein schwarzes Tuch zum bedecken der Schultern habe ich dann aber doch nicht verzichtet. Beim Schmuck habe ich mich für meine Verhältnisse sehr zurückgehalten und mal keine Statementkette, sondern eine ganz zarte Silberkette mit kleinen Perlen gewählt. Die ist so zart, dass man sie auf den Bildern fast nicht sehen kann.

Ich mag keine Clutches, da ich nicht ewig was in der Hand halten mag und so habe ich nur eine kleine schwarze Umhängetasche gewählt, die mir auch ermöglichte, sie umzuhängen, damit ich beim Empfang etc. die Hände für den Champagner ;-) und zum Klatschen frei hatte.

Wie steht ihr zu Kleiderregeln? Sind sie euch egal oder nehmt ihr Rücksicht auf die Wünsche der Gastgeber?
 












Kleid – Bonprix / bpc selection
Sandalen – Bonprix
Tuch – Primark
Tasche - Primark
Kette – Geschenk/sehr alt
Liebe Grüße & bis bald, eure Lea