Sonntag, 22. März 2015

Im Park der Sinne



Die Bilder zu meinem heutigen Outfit sind im Park der Sinne in Laatzen (bei Hannover) entstanden.
Wir hatten herrliches Wetter, auch wenn es ohne Jacke und durch den frischen Wind noch etwas kühl war.

Der Park der Sinne ist ein wunderbarer Ort, um seine Gedanken schweifen und seine Sinne anregen zu lassen, aber er ist auch eine tolle Foto-Location.

Ich trage ein VoKuHiLa-Oberteil von Asos Curve, darunter ein burgunderfarbenes, enges Kleid (Primark), kombiniert mit blickdichten Strumpfhosen (NurDie). Die Schuhe („Street“) habe ich von meiner Mutter „geerbt“, weil ihr der Absatz zu hoch war. Die Kette hab ich über einen Drittanbieter bei amazon bestellt. Der Gürtel (Primark) bringt das Ganze ein bisschen auf Taille, aber ich finde es auch ohne Gürtel sehr schön zu tragen. Bei der Handtasche (Primark) habe ich mich für ein kleines, schlichtes und schwarzes Exemplar entschieden.

Mein Make-Up war bei diesem Outfit recht dramatisch, dunkelvioletter Lidschatten, schwarzer Lidstrich und ein sehr schön zum Kleid und meinen Nägeln passender, burgunderfarbener Lippenstift.














Dieses Outfit werde ich bestimmt öfter tragen und vorallem das Oberteil von Asos Curve lässt sich genial kombinieren – ein sehr ausgefallenes Basic. Ich habe es diese Woche schon einmal zur Arbeit getragen, mit Lederimitat-Leggins, einen weißen Longsleeve darunter und roten Accessoires (Gürtel, Kette & Schuhe), auch darin habe ich mich sehr wohl gefühlt. 

Bis bald, eure Lea