Samstag, 7. November 2015

Datenight im Samtkleid

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem sind mein Liebster und ich mal wieder ganz allein abends ausgegangen. Wir versuchen das, mal in kleinerem Umfang (einfach mal einen Tee trinken/durch die Stadt schlendern, spazieren gehen)) mal in größerem Umfang (Essen gehen/Kino/Saunatag), ohne dass man dabei etwas anderes erledigen müsste, regelmäßig hinzubekommen.  Da wir im Alltag manchmal leider wenig Zeit füreinander finden, sind uns solche geplanten, besonderen Abende oder Tage sehr wichtig und ich nutze solche Gelegenheiten dann auch gern, um meine Kleider oder ander Lieblingsteile auszuführen.

Wenn man in einem schönen Lokal sitzt, vorher noch ein wenig durch die Hannoveraner Altstadt geschlendert ist oder das wunderschöne Herbstkleid der Bäume in den Herrenhäuser Gärten genossen hat und einfach mal zu zweit ist (und das nicht zuhause auf dem Sofa) - bei einem schönen Tee oder Cocktail, dann sind plötzlich die Schmetterlinge im Bauch wieder da und der Alltag mit Arbeit, Studium und Haushalt ist wie weggeblasen. Ich liebe "Paarzeit"... Wie ist das bei euch? Plant ihr sowas oder klappt das spontan oder braucht ihr solche Auszeiten vielleicht gar nicht?

Und praktischerweise kann man, bevor man loszieht, auch noch ein paar Bilder machen:







Kleid - Asos Curve
Stiefel - Deichmann (alt)
Kette - Amazon (Drittanbieter)
Uhr - Geschenk
Tasche - Primark

Bis bald, eure Lea